Wichtige Neuigkeiten beim PyroNeo-System. Lesen Sie jetzt die Meldung: PyroNeo wird erwachsen

PC-Commander

Aus PyroNeo Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Links zum PC-Commander:   → Kurzbeschreibung   → Bedienungsanleitung PC-Plugin   → FAQ   → Pläne und Dateien   → Aufbauanleitung   → Preisliste


PC-Commander

PC Commander

Der PC-Commander ist eine abgespeckte Version des Mini-Commanders, er arbeitet nicht autark sondern dient nur als Funk- bzw. Kabelsender um die Module über einen PC anzusteuern. Auf dem Computer kann z.B. die SkyConductor-Software eingesetzt werden, die in einer kostenlosen Version erhältlich ist, mit welcher die Anlage gesteuert werden kann. Über den PC-Commander können Zündmodule automatisch und manuell programmiert und konfiguriert werden. Auch Audiomodule lassen sich ansteuern. Eine Aufbauanleitung ist auch verfügbar.

Eigenschaften

Funktionen ausschließlich durch einen angeschlossenen PC:

  • Programmierung von Zündmodulen
  • Abfrage von Akkuspannungen, Widerständen und Funkreichweiten aus der Ferne
  • Steuerung von manuellen Sequenzen und automatischer Shows
  • Ansteuerung des Audiomoduls (musiksynchrone Shows jedoch auch bei vom PC abgespielter Musik)
  • Bedienung über Windows-Software (z.B. SkyConductor)
  • Sichere Kommunikation
  • Funkfrequenz 868 MHz, maximale Reichweite je nach Ausführung 300m (50mW) oder 600m (280 mW - wegen Strombegrenzung durch USB)
  • USB-Anschluss für PC-Verbindung, somit Programmieren und Schießen über PC möglich
  • Ausgang für Modulbus
  • keine eigene Stromversorgung und damit keine Modulbus-Stromversorgung (für z.B. Kabelmodule) möglich
  • LED zur Statusanzeige

Bedienung

Der PC-Commander besitzt keine eigenen Bedienelemente. Die Bedienung erfolgt vollständig von einem angeschlossenen PC und über das Programm SkyConductor mit Hilfe des PyroNeo-Plugins, daher ist die Bedienung dort erklärt.

Weiterführende Informationen und Dateien